Zum Inhalt

Zur Navigation

Hochwertige Blitzschutztechnik aus dem Hause Fastl im Bezirk Baden

Blitzschlag kann hohe Schäden an Gebäuden verursachen und im Extremfall sogar Menschenleben gefährden. Mit Blitzschutztechnik von Fastl bleiben Sie selbst bei Wind und Wetter auf der sicheren Seite.

Äußerer und innerer Blitzschutz

Technisch lässt sich zwischen äußerem und innerem Blitzschutz unterscheiden. Äußere Blitzschutzanlagen dienen dazu, das Objekt vor direkten Einschlägen zu bewahren. Ihre Fangeinrichtungen müssen so ausgelegt werden, dass unkontrollierte Einschläge in das zu schützende Objekt verhindert werden und der Blitzstrom direkt in die Erde abgeleitet wird. Unter dem inneren Blitzschutz versteht man Überspannungsableiter einer bestimmten Dimensionierung, die gefährliche Spannungsdifferenzen unterbinden und dadurch die elektrischen Geräte und Anlagen schützen. Blitzschutzanlagen gelten als nahezu wartungsfrei. Dennoch führen wir die gesetzlich vorgeschriebene Überprüfung im Abstand von drei bis zehn Jahren gerne für Sie durch.

Beratung, Lieferung, Montage und Service aus einer Hand

Nicht nur in der Blitzschutztechnik erhalten Sie von unserem Team Beratung, Lieferung, Service und Montage aus einer Hand. Besonders bei den Blitzschutzanlagen im privaten Bereich achten wir neben Sicherheitsaspekten auch auf Ästhetik und Optik, etwa durch Berücksichtigung der individuellen Architektur des Gebäudes.

Aufgrund des Klimawandels werden die Sommer immer heißer und die Häufigkeit blitzaktiver Gewitter nimmt zu. Denken Sie also rechtzeitig an einen wirksamen Blitzschutz!

Zur Gewitterkarte

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein: